PKW in Brand geraten

Datum: 02.04.2020 
Alarmzeit: 14:57 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Feuer  > F1klein  
Einsatzort: Niederbrechen, Ampel Villmarer Strasse 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 10  
Einheiten: FF Niederbrechen, FF Oberbrechen, FF Werschau 


Einsatzbericht:

Oberhalb der Kreuzung Villmarer Straße – Limburger Straße war ein PKW in Brand geraten. Betriebsstoffe waren ausgetreten und gerieten in Brand.
Der Motorbereich brannte in voller Ausdehnung und der Brand beaufschlagte das benachbarte Haus. Dort entstand weiterer Schaden. Bei Eintreffen der Feuerwehr Oberbrechen war der PKW Brand bereits durch die Feuerwehr Niederbrechen abgelöscht. Sporadisch kam es noch zu Flammen. Die Feuerwehr Oberbrechen blieb für 20 Minuten in Bereitstellung vor Ort und rückte dann ab.