Feuer in einer Tonne ohne Aufsicht

Ein Spaziergänger hatte am frühen Abend einen Feuerschein aus einer Tonne bemerkt und Flammen schlugen heraus. Die Tonne diente als Feuertonne zum Wärmen. Die Tonne und der Garten waren jedoch kurz verlassen worden. Nach Rückkehr der Person wurde diese angesprochen. Die Feuerwehr Oberbrechen rückte dann ohne weitere Maßnahme wieder ab.

Weiterlesen

Neue Gemeindebrandinspektoren im Amt

Neue Gemeindebrandinspektoren für die Gemeinde Brechen im Amt. Normalerweise werden die Gemeindebrandinspektoren einer Gemeinde im Rahmen einer Jahreshauptversammlung gewählt. Dies ist auf Grund von Corona jedoch nicht möglich. Da der bisherige Gemeindebrandinspektor Markus Schütz nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand, sieht das Hessische Brand- und Katastrophenschutzgesetz (HBKG) für diesen Fall vor, dass der Gemeindevorstand im Benehmen mit dem Kreisbrandinspektor einen Gemeindebrandinspektor (GBI) zu bestellen hat.

Weiterlesen

Brandmeldeanlage Betrieb in Niederbrechen -> Fehlalarm

Während der Übung, einer wegen der Pandemie reduzierten Gruppe im Ortsgebiet Oberbrechen wurde Alarmierung mit dem Alarmierungsstichwort "Auslösung BMA" übermittelt. Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberbrechen lösten sich daraufhin aus der Übung und fuhren mit dem Einsatzleitwagen ELW zum gemeldeten Ort in der Bahnhofstraße Niederbrechen. Nach Erkundung durch die Wehren der Feuerwehr Brechen konnte ein Fehlalarm eines technischen Melders festgestellt werden. Weiterlesen
1 2 3 5