Nutzfeuer Werschberg -> Fehlalarm

Die Feuerwehr Oberbrechen wurde aufgrund einer starken Rauchentwicklung alarmiert. Für diesen Tag waren bei der Gemeindeverwaltung Brechen zwei Nutzfeuer angemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte ein ausgedehntes  aber sicheres Nutzfeuer festgestellt werden. Nach kurzer Kontrolle rückte die Wehr wieder ab.

Weiterlesen

Hilfeleistungs- und Brandeinsatz BAB 3

Die Feuerwehren der Gemeinde Brechen und die Feuerwehr Bad Camberg wurden am Am frühen Morgen alarmiert. Es ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln bei Kilometer 115,0. Ein PKW war mit einem LKW kollidiert. Die Karosserie des Fahrzeugs wurde durch dieses Unfallgeschehen aufgerissen bzw. im Dachbereich aufgeschnitten.

Weiterlesen

Auch mit Abstand ist es möglich !

Die Kinder der Löschzwerge Oberbrechen freuen sich jeden Monat auf neue tolle Aktionen für zu Hause,  die von den Betreuern vorbereitet und verteilt werden.  Als Zeichen des Zusammenhalts bastelten die Kids sich als Feuerwehrkind. Eine lange Kinderkette schmückt nun das Tor der Fahrzeughalle und zeigt, auch in dieser schwierigen Zeit kann gemeinsam etwas erreicht werden.

Weiterlesen

Jubiläumsfest wird leider nicht stattfinden

Bereits im letzten Jahr musste das Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen coronabedingt ausfallen und verschoben werden. Auch im Jahr 2021 sieht die Situation so aus, dass das Fest nicht wie geplant stattfinden kann. Daher hat sich die FF Oberbrechen schweren Herzens dazu entschieden, das Jubiläumswochende ausfallen zu lassen. Bereits erworbene Karten für die Hüttengaudi können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben […]

Weiterlesen

Alarmierung zur Unterstützung des Rettungsdienstes – Tragehilfe

Die Feuerwehr Oberbrechen wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes nachalarmiert. Eine im Treppenhaus gestürzte Person musste getragen werden. Die zu dieser Zeit herrschende Straßenglätte waren beim Einsatz zu berücksichtigen. Außerhalb des Wohngebäudes konnte der Patient in die alleinige Obhut des Rettungsdienstes übergeben werden. Der im Ortsgebiet im Streudienst tätige Bauhof unterstützte durch Abstreuen der Gebäudeeinfahrt.

Weiterlesen

Helau.TV Online Sitzung der FFO

Die Sitzung, vorbereitet und moderiert von Kai Bender und Olli Fachinger, war ein Novum in Oberbrechen. Eingeloggt waren 158 Endgeräte, geschätzt mit 2,5 Personen je Endgerät. Wir sind stolz und erfreut geschätze 400 Jecken zu unterhalten. Darauf ein 3 Faches Oberbrechen Helau, Kai und Olli Helau, Feuerwehr Helau.

Weiterlesen
1 2 3 8