Dieser Bericht wurde 3204 mal gelesen
Einsatz 4 von 36 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: H KLEMM 1 Y - VU
Einsatzort: BAB 3, Ri. Köln km 114,3
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 01.03.2016 um 13:57 Uhr

Einsatzende: 15:15 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 18 Min.
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

VU mit zwei LKW und einem PKW. Der Sattelauflieger des einen LKW war auf den PKW gestürtzt. Der Fahrer des PKW wurde eingeklemmt.

Die Feuerwehren der Gemeinde Brechen waren zur Unterstützung der Fw. Bad Camberg alarmiert worden.

Weitere Kräfte: Fw. Bad Camberg, Fw. Erbach, Fw. Niederbrechen, Fw. Werschau, GBI 02, KBI 02, Rettungsdienst, Polizei, Autobahnmeisterer, Abschleppunternehmen.

Hilfeleistung vom 01.03.2016  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2016)Hilfeleistung vom 01.03.2016  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2016)Hilfeleistung vom 01.03.2016  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2016)Hilfeleistung vom 01.03.2016  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2016)
Hilfeleistung vom 01.03.2016  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2016)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang